Anton Samuel Baumgärtel, Klarinette

Anton Samuel Baumgärtel wurde 2000 in Leipzig geboren. Aufgewachsen in einer musikalischen Familie, erhielt er frühzeitig ersten Instrumentalunterricht. Seine Ausbildung an der Klarinette führte er an der Musikschule Leipzig „Johann Sebastian Bach“ fort. Dabei erzielte er erste Preise bei nationalen Wettbewerben, so beim Markneukirchener Klarinettenwettbewerb und in der Solokategorie des Bundeswettbewerbs „Jugend musiziert“.

Seit Oktober 2018 studiert er bei Professor Johannes Gmeinder an der Hochschule für Musik und Theater „Felix Mendelssohn Bartholdy“ in Leipzig. Nach seiner Tätigkeit als Substitut der Dresdner Philharmonie wurde er im Februar 2020 Mitglied der Orchesterakademie des Gewandhausorchesters Leipzig.

Anton Samuel Baumgärtel ist Stipendiat der Oscar- und Vera-Ritter-Stiftung.