DKO Musikvermittlung

Auf die Kinder hören!

Leuchtende Augen, große Ohren, spontanes Mitmachen, tanzen, mit unserer Musiktheatergeschichte mitfiebern, mitfühlen, sich verzaubern lassen, neugierig werden …

Ich frage mich immer wieder nach solch gelungenen stimmungsvollen Konzerten in
den Schulen unserer Region, ob es vielleicht sogar eher die Kinder und Jugendlichen
sind, die uns Erwachsenen ihren Zugang zur Musik vermitteln. Besonders schön zeigt sich das in unseren Familienkonzerten, bei denen oft drei Generationen gemeinsam unser derzeitiges Programm I got Music! erleben. Hier wird mit unterschiedlichen Stücken aus Oper, Operette, Musical, Sinfonik und schlichten Liedern eine spannende Geschichte erzählt, in der drei Freunde sich selbst und die Musik wiederfinden. Gut, dass wir wieder auftreten und Menschen zueinander bringen können!

Wenn unsere SolistInnen und die OrchestermusikerInnen mit dem DKO-Bus und
unser Bühnenbild samt Requisiten mit dem DKO-Transporter morgens an einer Schule
vorfahren, verwandelt sich so manche Aula oder Turnhalle in ein veritables Theater.
Die Stimmung verändert sich, noch bevor es losgeht, etwas Besonderes liegt in der
Luft! Einzelne Kinder lauschen (heimlich!) der kurzen Anspiel- und Akustikprobe,
bis der erste Auftrittsapplaus hörbar macht: I got Music!

Unsere kulturelle Bildungspartnerschaft mit den Grund- und weiterführenden Schulen
ist seit Jahren innovativ und nachhaltig gleichermaßen. An dieser Stelle danke ich all den Verantwortlichen für unsere wunderbare Kooperation. Dazu gehören auch Kulturträger und Netzwerke wie die KulturStrolche Detmold, die KulturScouts OWL und
Konzertveranstalter wie die Kulturstiftung Marienmünster.

Apropos Innovation: Nach den Herbstferien 2022 geht unser eigens für die DKO-Musikvermittlung entwickeltes, aufwendig produziertes und programmiertes Computerspiel I am DKO! online. Kinder und Jugendliche können damit unser Orchester digital erleben, sie können es sogar interaktiv dirigieren und erfahren ganz persönliche (Musik-)Geschichten unserer MitspielerInnen. Die LehrerInnen unserer Partnerschulen können das Programm zur Vor- und Nachbereitung unserer Auftritte einsetzen. Gedankt sei hier ausdrücklich dem Förderprogramm KULTUR.GEMEINSCHAFTEN der Kulturstiftung der Länder für die vollständige Finanzierung dieser Idee.

Das DKO-Publikum von morgen ist bei uns schon heute da. Ich lade Euch und Sie ein,
mit uns gemeinsam die verbindende und besondere Kraft der Musik zu erleben. Welch
wunderbarer Anlass, sich zu sehen!

Euer und Ihr

Guido Mürmann

Dirigent und Konzeption Musikvermittlung



Neugierig geworden? Hier die wichtigsten Informationen kurz zusammengefasst:

Für Schüler folgender Jahrgangsstufe/n

Grundschule und Klasse 5 - 8

Teilnehmerzahl

Von einer Schulklasse bis hin zu Ihrer „halben Schule“ nach Absprache

Für folgende Schulfächer geeignet

Musik, Deutsch, Darstellen & Gestalten

Dauer der Veranstaltung

1 Stunde pro Vorstellung

Veranstaltungsort

Probenraum des DKO oder in Ihrer Schule

Barrierefreiheit

Absprachen erforderlich

Kontakt

Tel. 05231-31 603

gundermann(a)detmolder-kammerorchester.de

Die Musikvermittlung des Detmolder Kammerorchesters wächst. Unser letztes Programm „Was für ein (Musik)Theater!“ haben ca. 4000 Kinder in 55 Aufführungen hautnah erlebt. Hinzukommen begeisterte Omas, Opas, Eltern und so weiter.

Schaut hier zum Nacherleben...